Medi­zi­ni­sche Sauerstoffanlage

 

Auch ein zen­tra­ler Bestand­teil in einem Kran­ken­haus ist die medi­zi­ni­sche Sau­er­stoff­ver­sor­gung. Diese wird mit­tels eines Kalt­ver­ga­ser­tanks sowie einer Sau­er­stoff­um­schalt­an­lage gewähr­leis­tet. Hier­bei wird im jähr­li­chen Tur­nus eine Viel­zahl von Dich­tun­gen getauscht. Dies ist beson­ders wich­tig, da der Sau­er­stoff, Weich­ma­cher aus dem Gummi der Dich­tun­gen ent­zieht. Dadurch wer­den Dich­tun­gen porös und undicht. Plötz­li­ches plat­zen der Dich­tun­gen kann die Folge sein. Um einer undich­ten Sau­er­stoff­an­lage vor­zu­beu­gen, wer­den bei der jähr­li­chen War­tung der medi­zi­ni­schen Sau­er­stoff­an­lage alle Sau­er­stoff-Anschluss­dich­tun­gen und Ver­schleiß­teile der in der medi­zi­ni­schen Gas­an­lage ver­bau­ten Druck­reg­ler getauscht.

Medizinische Sauestoffanlage

Unsere Ser­vice- und War­tungs­ar­bei­ten im Überblick

Ser­vice und Wartung

Medizinische Druckluftaufbereitung

Medi­zi­ni­sche Druckluftanlage

Medizinische Vakuumanlage

Medi­zi­ni­sche Vakuumanlage

Medizinische Entnahmestellen

Medi­zi­ni­sche Gasentnahmestellen

Deckenversorgungseinheit

Decken­ver­sor­gungs­ein­hei­ten

Warenkorb
Previous Next
Close
Test Caption
Test Description goes like this
Scroll to Top
Scroll to Top

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht

Ihre Baldus Experten antworten in der Regel innerhalb von 24 Stunden auf Ihre Nachricht.