Daten­schutz­er­klä­rung

1. Aus­wahl­ge­mei­nes

1.1 Was sind per­so­nen­be­zo­gene Daten
Per­so­nen­be­zo­gene Daten sind Anga­ben, die die Iden­ti­tät des Nut­zers offen­le­gen oder offen­le­gen kön­nen. Wir hal­ten uns an den Grund­satz der Daten­ver­mei­dung. Es wird soweit wie mög­lich auf die Erhe­bung von per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­zich­tet.

1.2 Umgang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten
Per­so­nen­be­zo­gene Daten die­nen aus­schließ­lich der Ver­trags­be­grün­dung, inhalt­li­chen Aus­ge­stal­tung, Durch­füh­rung oder Abwick­lung des Ver­trags­ver­hält­nis­ses (Art. 6 I S. 1 b DSGVO). 

Dar­über hin­aus wer­den per­so­nen­be­zo­gene Daten nur ver­ar­bei­tet, soweit wir hierzu Ihre Ein­wil­li­gung erhal­ten haben (Art. 6 I S. 1 a DSGVO) bzw. es sich um Daten han­delt, deren Ver­ar­bei­tung für unsere berech­tig­ten Inter­es­sen erfor­der­lich ist und soweit die Abwä­gung ergibt, dass keine über­wie­gen­den Inter­es­sen, Grund­rechte oder Grund­frei­hei­ten Ihrer­seits ent­ge­gen­ste­hen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). 

Wir kön­nen zur Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten Auf­trags­ver­ar­bei­ter ver­wen­den, wer­den die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten dar­über hin­aus aber grund­sätz­lich nicht an Dritte wei­ter­ge­ben. 

Ledig­lich zur Ver­trags­er­fül­lung wer­den die Daten an das mit der Lie­fe­rung beauf­tragte Ver­sand­un­ter­neh­men wei­ter­ge­ge­ben, soweit dies zur Lie­fe­rung bestell­ter Waren erfor­der­lich ist. Zur Abwick­lung von Zah­lun­gen wer­den die hier­für erfor­der­li­chen Zah­lungs­da­ten an das mit der Zah­lung beauf­tragte Kre­dit­in­sti­tut und ggf. den beauf­trag­ten und gewähl­ten Zah­lungs­dienst­leis­ter wei­ter­ge­ge­ben. 

Die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten erfolgt aus­schließ­lich inner­halb der EU, soweit nach­fol­gend nicht etwas Abwei­chen­des dar­ge­legt ist.

1.3 Nut­zungs­da­ten
Beim Besuch der Web­seite wer­den all­ge­meine tech­ni­sche Infor­ma­tio­nen erho­ben. Dies sind die ver­wen­dete IP-Adresse, Uhr­zeit, Dauer des Besuchs, Brow­ser­typ und ggf. die Her­kunfts­seite. Diese Nut­zungs­da­ten wer­den tech­nisch bedingt in einem Log­file regis­triert und kön­nen zum Zwe­cke der Sta­tis­tik­aus­wer­tung die­ser Web­seite benutzt und gespei­chert wer­den. Eine Ver­knüp­fung die­ser Nut­zungs­da­ten mit Ihren wei­te­ren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten fin­det nicht statt.

1.4 Dauer der Spei­che­rung
Wir spei­chern Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten nach der Been­di­gung des Zwecks, für wel­chen die Daten erho­ben wur­den, nur solange, wie dies auf Grund der gesetz­li­chen (ins­be­son­dere steu­er­recht­li­chen) Vor­schrif­ten erfor­der­lich ist. 


2. Ihre Rechte

2.1 Aus­kunft
Sie kön­nen von uns eine Aus­kunft dar­über ver­lan­gen, ob wir per­so­nen­be­zo­gene Daten von Ihnen ver­ar­bei­ten und soweit dies der Fall ist haben Sie ein Recht auf Aus­kunft über diese per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO genann­ten wei­te­ren Infor­ma­tio­nen.

2.2 Recht auf Berich­ti­gung
Sie haben das Recht auf Berich­ti­gung der Sie betref­fen­den unrich­ti­gen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und kön­nen gemäß Art. 16 DSGVO die Ver­voll­stän­di­gung unvoll­stän­di­ger per­so­nen­be­zo­ge­ner Daten ver­lan­gen.

2.3 Recht auf Löschung
Sie haben das Recht von uns zu ver­lan­gen, dass die Sie betref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten unver­züg­lich gelöscht wer­den. Wir sind ver­pflich­tet diese unver­züg­lich zu löschen, ins­be­son­dere sofern einer der fol­gen­den Gründe zutrifft: 

  • Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten sind für die Zwe­cke, für die sie erho­ben oder auf sons­tige Weise ver­ar­bei­tet wur­den, nicht mehr not­wen­dig.
  • Sie wider­ru­fen ihre Ein­wil­li­gung, auf die sich die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten stützte, und es fehlt an einer ander­wei­ti­gen Rechts­grund­lage für die Ver­ar­bei­tung.
  • Ihre Daten wur­den unrecht­mä­ßig ver­ar­bei­tet.

Das Recht auf Löschung besteht nicht, soweit Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung unse­rer Rechts­an­sprü­che erfor­der­lich sind.

2.4 Recht auf Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung
Sie haben das Recht von uns die Ein­schrän­kung der Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten zu ver­lan­gen, wenn 

  • Sie die Rich­tig­keit der Daten bestrei­ten und wir daher die Rich­tig­keit über­prü­fen,
  • die Ver­ar­bei­tung unrecht­mä­ßig ist und Sie die Löschung ableh­nen und statt­des­sen die Ein­schrän­kung der Nut­zung ver­lan­gen
  • wir die Daten nicht län­ger benö­ti­gen, Sie diese jedoch zur Gel­tend­ma­chung, Aus­übung oder Ver­tei­di­gung von Rechts­an­sprü­chen benö­ti­gen,
  • Sie Wider­spruch gegen die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten ein­ge­legt haben, und noch nicht fest­steht, ob unsere berech­tig­ten Gründe gegen­über Ihren Grün­den über­wie­gen.

2.5 Recht auf Daten­über­trag­bar­keit
Sie haben das Recht die Sie betref­fen­den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten, die Sie uns bereit­ge­stellt haben, in einem struk­tu­rier­ten, gän­gi­gen und maschi­nen­les­ba­ren For­mat zu erhal­ten und Sie haben das Recht, diese Daten einem ande­ren Ver­ant­wort­li­chen ohne Behin­de­rung durch uns zu über­mit­teln, sofern die Ver­ar­bei­tung auf einer Ein­wil­li­gung oder einem Ver­trag beruht und die Ver­ar­bei­tung bei uns mit­hilfe auto­ma­ti­sier­ter Ver­fah­ren erfolgt.

2.6 Wider­rufs­recht
Soweit die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten auf einer Ein­wil­li­gung beruht, haben Sie das Recht diese Ein­wil­li­gung jeder­zeit zu wider­ru­fen.

2.7 Aus­wahl­ge­mei­nes und Beschwer­de­recht
Die Aus­übung Ihrer vor­ste­hen­den Rechte ist für Sie grund­sätz­lich kos­ten­los. Sie haben das Recht sich bei Beschwer­den direkt an die für uns zustän­dige Auf­sichts­be­hörde, den Lan­des­da­ten­schutz­be­auf­tra­gen, zu wen­den. 


3. Daten­si­cher­heit

3.1 Daten­si­cher­heit
Sämt­li­che Daten auf unse­rer Web­site wer­den durch tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men gegen Ver­lust, Zer­stö­rung, Zugriff, Ver­än­de­rung und Ver­brei­tung gesi­chert. 

3.2 Ses­si­ons und Coo­kies
Zur Bedie­nung des Inter­net­auf­tritts set­zen wir Coo­kies bzw. ser­ver­sei­tige Ses­si­ons ein, in denen Daten gespei­chert wer­den kön­nen. Wir stel­len sicher, dass ohne Ihre aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung keine per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten aus Ses­si­ons oder durch Coo­kies über­nom­men wer­den und Coo­kies nur ein­ge­setzt wer­den, sofern dies für die Web­site tech­nisch erfor­der­lich ist (z.B. Spam­schutz bei Kon­takt­for­mu­lar, Waren­korb­funk­tion) und somit die Abwä­gung ergibt, dass keine über­wie­gen­den Inter­es­sen Ihrer­seits ent­ge­gen­ste­hen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO) bzw. eine aus­drück­li­che Ein­wil­li­gung Ihrer­seits vor­liegt. 
Wir ver­wen­den nach Ihrer aus­drück­li­chen Ein­wil­li­gung Coo­kies, um Inhalte und Anzei­gen zu per­so­na­li­sie­ren, Funk­tio­nen für soziale Medien anbie­ten zu kön­nen und die Zugriffe auf unsere Web­site zu ana­ly­sie­ren. Die Infor­ma­tio­nen zu Ihrer Ver­wen­dung unse­rer Web­site kön­nen wir mit Ihrer Ein­wil­li­gung an unsere Part­ner für soziale Medien, Wer­bung und Ana­ly­sen wei­ter­ge­ben. Unsere Part­ner kön­nen mög­li­cher­weise diese Infor­ma­tio­nen mit wei­te­ren Daten zusam­men­füh­ren, die die Part­ner bereits von Ihnen besit­zen. 
Hier fin­den Sie die Domain, den Namen und die Lauf­zeit der nur auf Grund Ihrer Ein­wil­li­gung genutz­ten Coo­kies.

4. News­let­ter

Wenn Sie sich zu unse­rem News­let­ter anmel­den, ver­wen­den wir die hier­für erfor­der­li­chen oder geson­dert von Ihnen mit­ge­teil­ten Daten, um Ihnen regel­mä­ßig unse­ren E‑Mail-News­let­ter auf­grund Ihrer Ein­wil­li­gung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzu­sen­den.
Die Abmel­dung vom News­let­ter ist jeder­zeit mög­lich und kann ent­we­der durch eine Nach­richt an uns über die im Impres­sum ange­ge­be­nen Kon­takt­mög­lich­kei­ten oder über den dafür vor­ge­se­he­nen Link im News­let­ter erfol­gen. Nach Abmel­dung löschen wir Ihre E‑Mail-Adresse, soweit Sie nicht aus­drück­lich in eine wei­tere Nut­zung Ihrer Daten ein­ge­wil­ligt haben oder wir uns eine dar­über hin­aus­ge­hende Daten­ver­wen­dung vor­be­hal­ten, die gesetz­lich erlaubt ist und über die wir Sie in die­ser Erklä­rung infor­mie­ren.


5. Prä­senz auf Social Media Platt­for­men
Wir nut­zen nach­fol­gende Social Media Platt­for­men zur Unter­neh­mens­dar­stel­lung und Kom­mu­ni­ka­tion (auf die nach­fol­gend ver­link­ten Daten­schutz­er­klä­run­gen und OptOut-Mög­lich­kei­ten wird aus­drück­lich Bezug genom­men).


Face­book (Face­book Ire­land Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Har­bour, Dub­lin 2, Irland)
Daten­schutz­er­klä­rung: https://www.facebook.com/about/privacy/
Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads alter­na­tiv http://www.youronlinechoices.com 

Twit­ter (Twit­ter Inc., 1355 Mar­ket Street, Suite 900, San Fran­cisco, CA 94103, USA)
Daten­schutz­er­klä­rung: https://twitter.com/de/privacy
Opt-Out: https://twitter.com/personalization

Insta­gram (Insta­gram Inc., 1601 Wil­low Road, Menlo Park, CA, 94025, USA)
Daten­schutz­er­klä­rung und Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Lin­kedIn (Lin­kedIn Ire­land Unli­mi­ted Com­pany Wil­ton Place, Dub­lin 2, Irland)
Daten­schutz­er­klä­rung https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out 

Xing (XING AG, Damm­tor­straße 29–32, 20354 Ham­burg, Deutsch­land)
Daten­schutz­er­klä­rung und Opt-Out: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

You­Tube (Google Ire­land Limi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland)
Daten­schutz­er­klä­rung: http://www.youtube.com/t/privacy/

Diese Social-Media-Platt­for­men kön­nen ggf. per­so­nen­be­zo­gene Daten außer­halb der EU ver­ar­bei­ten, wir ver­wei­sen inso­weit auf die vor­ste­hen­den Daten­schutz­er­klä­run­gen der Social Media Platt­for­men.
Die jewei­li­gen Social-Media-Platt­for­men kön­nen ggf. aus Ihrem Nut­zungs­ver­hal­ten und den sich hier­aus erge­ben­den Inter­es­sen uns Aktio­nen Ihrer­seits Nut­zungs­pro­file erstel­len und Coo­kies auf Ihrem Rech­ner spei­chern, in denen Ihr Nut­zungs­ver­hal­ten gespei­chert ist. Wenn Sie auf der jewei­li­gen Social-Media-Platt­form einen Account besit­zen und ein­ge­loggt sind, kann Ihr Nut­zungs­ver­hal­ten sogar gerä­te­un­ab­hän­gig gespei­chert wer­den. Ihr Nut­zungs­pro­fil kann ver­wen­det wer­den, um z.B. Wer­be­an­zei­gen zu plat­zie­ren, die mut­maß­lich Ihren Inter­es­sen ent­spre­chen.

Wir ver­ar­bei­ten die per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten aus­schließ­lich zur Kom­mu­ni­ka­tion mit Ihnen über die von Ihnen gewählte Social-Media-Platt­form sowie zur Opti­mie­rung unse­rer Online­prä­senz und ach­ten dar­auf, dass hier keine Inter­es­sen Ihrer­seits betrof­fen sind, wel­che die­ses berech­tigte Inter­esse unse­rer­seits über­wie­gen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Soweit Sie bereits dem jewei­li­gen Betrei­ber der Social-Media-Platt­form eine wirk­same Ein­wil­li­gung zur ent­spre­chen­den Daten­ver­ar­bei­tung gege­ben haben, erfolgt die Ver­ar­bei­tung Ihrer per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten auch auf Basis die­ser Ein­wil­li­gung (Art. 6 I S. 1 a DSGVO).

6. Dienste von Dritt­an­bie­tern

6.1 Google Ana­ly­tics
Diese Web­site benutzt Google Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst von Google, betrie­ben von der Google Ire­land Limi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland („Google“) und erhebt und spei­chert über die­sen Web­ana­ly­se­dienst Daten, aus denen unter Ver­wen­dung von Pseud­ony­men Nut­zungs­pro­file erstellt wer­den. Die so erstell­ten Nut­zungs­pro­file die­nen der Aus­wer­tung des Besu­cher­ver­hal­tens um das auf die­ser Web­site dar­ge­stellte Ange­bot bedarfs­ge­recht zu gestal­ten und zu ver­bes­sern. Google Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, kleine Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Falle der Akti­vie­rung der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­ser Web­seite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Union oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die volle IP-Adresse an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betrei­bers die­ser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­site­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­site­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­ly­tics von Ihrem Brow­ser über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit ande­ren Daten von Google zusam­men­ge­führt. Auch die unter einem Pseud­onym geführ­ten Nut­zungs­pro­file wer­den ohne aus­drück­li­che und geson­dert erklärte Ein­wil­li­gung des Nut­zers nicht mit den per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten über den Nut­zer zusam­men­ge­führt. Somit ergibt die Abwä­gung, dass keine über­wie­gen­den Inter­es­sen Ihrer­seits ent­ge­gen­ste­hen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich wer­den nut­zen kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) ver­füg­bare Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren. 
Sie kön­nen die Erfas­sung Ihrer Daten durch Google Ana­ly­tics dar­über hin­aus ver­hin­dern, indem Sie auf fol­gen­den Link kli­cken. Es wird ein Opt-Out-Coo­kie gesetzt, der die Erfas­sung Ihrer Daten bei zukünf­ti­gen Besu­chen die­ser Web­site ver­hin­dert: Google Ana­ly­tics deak­ti­vie­ren. Die Daten­schutz­hin­weise von Google kön­nen Sie auf http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ ein­se­hen. Nähere Infor­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz fin­den Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir wei­sen Sie dar­auf hin, dass auf die­ser Web­seite Google Ana­ly­tics um den Code „anony­mi­zeIp“ erwei­tert wurde, um eine anony­mi­sierte Erfas­sung von IP-Adres­sen (sog. IP-Mas­king) zu gewähr­leis­ten.

6.2 Social-Media-Links und Social-Sharing
Wir haben bei den über Links von die­ser Web­site zu errei­chen­den Dritt­an­bie­tern eigene Social-Media-Sei­ten. Durch die Nut­zung der Links gelan­gen Sie auf die jewei­li­gen Inter­net­sei­ten der Dritt­an­bie­ter (z.B. Face­book, Twit­ter, Insta­gram) und kön­nen unsere Inhalte auch tei­len. Hier­bei fin­det durch den Auf­ruf unse­rer Web­site kein Daten­trans­fer statt. Wir emp­feh­len zur Ver­mei­dung einer unnö­ti­gen Daten­wei­ter­gabe vor der Nut­zung eines ent­spre­chen­den Links sich selbst bei dem jewei­li­gen Dritt­an­bie­ter aus­zu­log­gen, damit nicht schon durch die Ver­wen­dung des Links u.U. Nut­zungs­pro­file durch den Dritt­an­bie­ter erstellt wer­den kön­nen.

6.3 Ver­wen­dung von Face­book-Plugins
Auf die­sen Inter­net­sei­ten wer­den Plugins des sozia­len Netz­werks www.facebook.com ver­wen­det, wel­ches von der Face­book Inc. 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94304, USA betrie­ben wird (“Face­book”). Die für die Ver­ar­bei­tung der von Face­book erho­be­nen Infor­ma­tio­nen zustän­dige Stelle ist die Face­book Ire­land Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Har­bour, Dub­lin 2, Irland. 
Wenn Sie mit einen sol­chen Plugin ver­se­hene Inter­net­sei­ten unse­rer Inter­net­prä­senz auf­ru­fen, wird eine Ver­bin­dung zu den Face­book-Ser­vern her­ge­stellt und dabei das Plugin durch Mit­tei­lung an Ihren Brow­ser auf der Inter­net­seite akti­viert. Hier­durch wird an den Face­book-Ser­ver über­mit­telt, wel­che unse­rer Inter­net­sei­ten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mit­glied bei Face­book ein­ge­loggt, ord­net Face­book diese Infor­ma­tion Ihrem per­sön­li­chen Face­book-Benut­zer­konto zu. Bei der Nut­zung der Plugin-Funk­tio­nen (z.B. Ankli­cken des „Gefällt mir“-Buttons, Abgabe eines Kom­men­tars) wer­den auch diese Infor­ma­tio­nen Ihrem Face­book-Konto zuge­ord­net, was Sie nur durch Aus­log­gen vor Akti­vie­rung des Plugins ver­hin­dern kön­nen. Nähere Infor­ma­tio­nen zur Erhe­bung und Nut­zung der Daten durch Face­book, über Ihre dies­be­züg­li­chen Rechte und Mög­lich­kei­ten zum Schutz Ihrer Pri­vat­sphäre fin­den Sie in den Daten­schutz­hin­wei­sen von Face­book unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

6.4 Nut­zung von Insta­gram
Auf die­sen Sei­ten sind Links zum sozia­len Netz­werk Insta­gram inte­griert. Die Ver­bin­dung zu Insta­gram wird über das “Insta­gram-Icon” auf unse­rer Seite her­ge­stellt. Betrei­ber des sozia­len Netz­werks ist die Insta­gram Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, Cali­for­nia 94025, USA („Insta­gram“). Wenn Sie das “Insta­gram-Icon” ankli­cken wäh­rend Sie in Ihrem Insta­gram-Account ein­ge­loggt sind, kön­nen Sie die Inhalte unse­rer Sei­ten auf Ihrem Insta­gram-Pro­fil ver­lin­ken. Dadurch kann Insta­gram den Besuch unse­rer Sei­ten Ihrem Benut­zer­konto zuord­nen. Wir wei­sen dar­auf hin, dass wir als Anbie­ter der Sei­ten keine Kennt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sowie deren Nut­zung durch Insta­gram erhal­ten. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Daten­schutz­er­klä­rung von Insta­gram kön­nen Sie unter https://help.instagram.com/155833707900388/ ein­se­hen.

6.5 Nut­zung von Google Maps
Diese Web­site benutzt Google Maps, einen Kar­ten­dienst von Google, betrie­ben von der Google Ire­land Limi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland („Google“). Bei der Nut­zung von Google Maps wer­den auch Daten über die Nut­zung der Maps-Funk­tio­nen durch Besu­cher der Web­sei­ten erho­ben, ver­ar­bei­tet und genutzt. Hier sind keine Inter­es­sen der Nut­zer betrof­fen, wel­che diese tech­ni­sche Not­wen­dig­keit der Ein­bin­dung des inter­ak­ti­ven Kar­ten­ma­te­ri­als über­wie­gen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Die Daten­schutz­hin­weise von Google kön­nen Sie auf http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ ein­se­hen. Die zusätz­li­chen Nut­zungs­hin­weise für Google Maps kön­nen Sie auf http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html ein­se­hen.

6.6 Ver­wen­dung von You­tube
Diese Web­seite und die inte­grier­ten Ange­bote ent­hal­ten soge­nannte Ein­bet­tun­gen von Videos auf You­Tube. Diese ermög­li­chen die Ver­bin­dung zu You­Tube und den dort hin­ter­leg­ten Videos. You­Tube ist ein Ange­bot der Google Ire­land Limi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland (“Google”). Hier sind keine Inter­es­sen der Nut­zer betrof­fen, wel­che diese tech­ni­sche Not­wen­dig­keit der Ein­bin­dung der Videos über­wie­gen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Zweck und Umfang der Daten­er­he­bung und Daten­nut­zung durch Google sowie Ihre Rechte und Ein­stel­lungs­mög­lich­kei­ten zum Schutz als Kunde von You­Tube ent­neh­men Sie bitte den Daten­schutz­hin­wei­sen von You­Tube. Diese fin­den Sie unter: http://www.youtube.com/t/privacy/.

6.7 Google Web Fonts
Wir nut­zen soge­nannte Web Fonts der Google Ire­land Limi­ted, Gor­don House, Bar­row Street, Dub­lin 4, Irland („Google“), um Ihnen eine ein­heit­li­che Schrift­art auf unse­rer Web­site anzei­gen zu kön­nen. Diese wer­den beim Auf­ruf einer unse­rer Sei­ten auto­ma­tisch in Ihrem Brow­ser­cache gespei­chert, um die gewünschte Dar­stel­lung zu ermög­li­chen. Sollte Ihr Brow­ser die genutz­ten Web Fonts nicht unter­stüt­zen, wird ggf. eine Stan­dard­schrift Ihres Com­pu­ters ver­wen­det. Hier sind keine Inter­es­sen der Nut­zer betrof­fen, wel­che diese tech­ni­sche Not­wen­dig­keit über­wie­gen (Art. 6 I S. 1 f DSGVO). Die Daten­schutz­er­klä­rung von Google kön­nen Sie hier ein­se­hen: https://www.google.com/policies/privacy/ Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu Google Web Fonts fin­den Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq

6.8 Active Cam­paign
Diese Web­site nutzt die Dienste von Acti­ve­Cam­paign für den Ver­sand von News­let­tern und für die Live-Chat-Funk­tion. Anbie­ter ist Acti­ve­Cam­paign, LLC, 1 North Dear­born Street, 5. Etage, Chi­cago, Illi­nois (USA) 60602.

Acti­ve­Cam­paign ver­fügt über eine Zer­ti­fi­zie­rung nach dem “EU-US-Pri­vacy-Shield”. Der “Pri­vacy-Shield” ist ein Über­ein­kom­men zwi­schen der Euro­päi­schen Union (EU) und den USA, das die Ein­hal­tung euro­päi­scher Daten­schutz­stan­dards in den USA gewähr­leis­ten soll. Wenn Sie Daten zum Zwe­cke des News­let­ter­be­zugs und/oder zur Nut­zung der Live-Chat-Funk­tion ein­ge­ben (z.B. E‑Mail-Adresse), wer­den diese sowie die Kom­mu­ni­ka­tion auf den Ser­vern von Acti­ve­Cam­paign in den USA gespei­chert.

6.8.1 Ver­sand von News­let­tern

Acti­ve­Cam­paign ist ein Dienst, mit dem u.a. der Ver­sand von News­let­tern orga­ni­siert und ana­ly­siert wer­den kann. Wenn Sie Daten zum Zwe­cke des News­let­ter­be­zugs ein­ge­ben (z.B. E‑Mail-Adresse), wer­den diese auf den Ser­vern von Acti­ve­Cam­paign in den USA gespei­chert.

Mit Hilfe von Acti­ve­Cam­paign kön­nen wir unsere News­let­ter­kam­pa­gnen ana­ly­sie­ren. Wenn Sie eine mit Active Cam­paign ver­sandte E‑Mail öff­nen, ver­bin­det sich eine in der E‑Mail ent­hal­tene Datei (sog. web-beacon) mit den Ser­vern von Acti­ve­Cam­paign in den USA. So kann fest­ge­stellt wer­den, ob eine News­let­ter-Nach­richt geöff­net und wel­che Links ggf. ange­klickt wur­den. Außer­dem wer­den tech­ni­sche Infor­ma­tio­nen erfasst (z.B. Zeit­punkt des Abrufs, IP-Adresse, Brow­ser­typ und Betriebs­sys­tem).

Diese Infor­ma­tio­nen kön­nen nicht dem jewei­li­gen News­let­ter-Emp­fän­ger zuge­ord­net wer­den. Sie die­nen aus­schließ­lich der sta­tis­ti­schen Ana­lyse von News­let­ter­kam­pa­gnen. Die Ergeb­nisse die­ser Ana­ly­sen kön­nen genutzt wer­den, um künf­tige News­let­ter bes­ser an die Inter­es­sen der Emp­fän­ger anzu­pas­sen.

Wenn Sie keine Ana­lyse durch Acti­ve­Cam­paign wol­len, müs­sen Sie den News­let­ter abbe­stel­len. Hier­für stel­len wir in jeder News­let­ter­nach­richt einen ent­spre­chen­den Link zur Ver­fü­gung. Des Wei­te­ren kön­nen Sie den News­let­ter auch direkt auf der Web­site abbe­stel­len.

Die Daten­ver­ar­bei­tung erfolgt auf Grund­lage Ihrer Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie kön­nen diese Ein­wil­li­gung jeder­zeit wider­ru­fen, indem Sie den News­let­ter abbe­stel­len. 

Die Recht­mä­ßig­keit der bereits erfolg­ten Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wider­ruf unbe­rührt.

Die von Ihnen zum Zwe­cke des News­let­ter-Bezugs bei uns hin­ter­leg­ten Daten wer­den von uns bis zu Ihrer Aus­tra­gung aus dem News­let­ter gespei­chert und nach der Abbe­stel­lung des News­let­ters sowohl von unse­ren Ser­vern als auch von den Ser­vern von Acti­ve­Cam­paign gelöscht. Daten, die zu ande­ren Zwe­cken bei uns gespei­chert wur­den blei­ben hier­von unbe­rührt.

Nähe­res ent­neh­men Sie den Daten­schutz­be­stim­mun­gen von Acti­ve­Cam­paign unter: https://www.activecampaign.com/­pri­vacy-poli­cy/.

Link zur Pri­vacy Shield Zer­ti­fi­zie­rung: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnH6AAK

6.8.2 Live Chat

Sie kön­nen den Live-Chat wie ein Kon­takt­for­mu­lar nut­zen, um nahezu in Echt­zeit mit unse­ren Mit­ar­bei­tern zu chat­ten. Beim Start des Chats fal­len fol­gende per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten an.

  • Stand­ort
  • Datum und Uhr­zeit des Auf­rufs,
  • Browsertyp/ ‑ver­sion,
  • IP-Adresse,
  • ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem,
  • URL der zuvor besuch­ten Web­seite,
  • Menge der gesen­de­ten Daten.
  • Und wenn ange­ge­ben: Vor­name, Name, und E‑Mail Adresse.

Dar­über hin­aus ana­ly­siert Active Cam­paign die Live-Chat-Kom­mu­ni­ka­tion für uns um her­aus­zu­fin­den, wel­cher der effek­tivste Kanal für jeden ein­zel­nen Kon­takt ist

Je nach Gesprächs­ver­lauf mit unse­ren Mit­ar­bei­tern, kön­nen im Chat wei­tere per­so­nen­be­zo­gene Daten anfal­len, die durch Sie ein­ge­tra­gen wer­den. Die Art die­ser Daten hängt stark von Ihrer Anfrage ab oder dem Pro­blem, wel­ches Sie uns schil­dern. Die Ver­ar­bei­tung all die­ser Daten dient dazu, Ihnen eine schnelle und effi­zi­ente Kon­takt­mög­lich­keit zur Ver­fü­gung zu stel­len und somit unse­ren Kun­den­ser­vice zu ver­bes­sern.

Durch das Auf­ru­fen unse­rer Web­site wird das Chat-Wid­get gela­den. Das Chat-Wid­get stellt tech­nisch den Quell­code dar, der auf Ihrem Com­pu­ter aus­ge­führt wird und den Chat ermög­licht.

Der Ver­lauf der Live-Chats wird unbe­fris­tet gespei­chert. Dies dient dem Zweck, Ihnen unter Umstän­den umfang­rei­che Aus­füh­run­gen zur His­to­rie Ihrer Anfrage zu erspa­ren sowie zur bestän­di­gen Qua­li­täts­kon­trolle unse­res Live-Chat-Ange­bots. Die Ver­ar­bei­tung ist des­halb gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO erlaubt. 

Sofern Sie dies nicht wün­schen, kön­nen Sie uns dies gerne unter den wei­ter unten auf­ge­führ­ten Kon­takt­da­ten mit­tei­len. Gespei­cherte Live-Chats wer­den dann unver­züg­lich von uns gelöscht.

Die Spei­che­rung der Chat­da­ten dient auch dem Zweck, die Sicher­heit unse­rer infor­ma­ti­ons­tech­ni­schen Sys­teme zu gewähr­leis­ten. Hierin liegt zugleich unser berech­tig­tes Inter­esse, wes­halb die Ver­ar­bei­tung nach Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO zuläs­sig ist.

Nähe­res ent­neh­men Sie den Daten­schutz­be­stim­mun­gen von Acti­ve­Cam­paign unter: https://www.activecampaign.com/­pri­vacy-poli­cy/.

Link zur Pri­vacy Shield Zer­ti­fi­zie­rung: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnH6AAK

7. Kon­takt­auf­nahme

Zur Kon­takt­auf­nahme bezüg­lich des Daten­schut­zes kön­nen Sie sich gern an uns unter Ver­wen­dung der nach­fol­gen­den Kon­takt­mög­lich­kei­ten wen­den. Ver­ant­wort­li­cher im Sinne der DSGVO:

Bal­dus Medi­zin­tech­nik GmbH
Auf dem Schaf­stall 5
56182 Urbar am Rhein
E‑Mail: office@baldus-group.de
Tele­fon: 0049 261/ 96 38 926–0

Nach oben scrollen